Mitteilung

05.02.2018 Meldungsnummer: 155

Ausstellungseröffnung am 27.02.

Im Zentrum

Dokumentation der deutsch-tschechischen Initiative aus Kunst und Kultur im Altvatergebirge / Jeseníky 

Ausstellungseröffnung: Dienstag, 27. Februar 2018, 18 Uhr

Öffnungszeiten: 28. Februar bis 30. Mai 2018, Montag bis Freitag 10 – 20 Uhr (werktags)

Im Rahmen der Festivalreihe Im Zentrum eröffnen Künstler, Schriftsteller und Musiker einen Raum für Begegnungen in der Region Jeseníky / Altvater (CZ) und entdecken Mährisch-Schlesien auch aus Sicht der Kultur neu.
Themenschwerpunkt der zukunftsorientierten und generationsübergreifenden Veranstaltungen ist die vor Ort bis heute verdrängte Geschichte der Grenzregion bis zur Vertreibung der deutschsprachigen Bevölkerung.
Die Ausstellung dokumentiert mit Exponaten und Filmen Inhalte und Wirkung des Festivals.

Mehr Informationen zum Festival finden Sie hier www.imzentrum.eu

Das Haus des Deutschen Ostens lädt ein zur Ausstellungseröffnung mit kleinem Empfang. Kalle Laar begleitet die Ausstellung musikalisch mit Schallplatten.

Haus des Deutschen Ostens
Logo: Haus des Deutschen Ostens
Im Zentrum
Im Zentrum